AktioNussmus

Haselnussmus á la Grünspecht

 

Nach mehreren gemeinsamen Aktionen und vieler Hände Arbeit, haben wir kurz vor Weihnachten noch den entscheidenden letzten Schritt realisieren können: Die gerösteten Haselnüsse zu cremigem Mus zu …ähh… „verwursten“. Füllt man nämlich Nüsse in einen (ehemaligen) Wurst-Cutter, häckselt und rührt sie lange genug, entsteht fein-cremiges Nussmus!

Wie schon im letzten Jahr bei der Herstellung des Walnussmus (Beitrag dazu hier), haben wir genau das gemeinsam mit dem experimentierfreudigen Metzger Herrn Büchel aus Ottensoos getan. Und das Ergebnis kann sich schmecken lassen: Es ist wirklich köstlich geworden!

Die gerösteten Nüsse kommen in den Cutter,
sie werden zermahlen…
und nach kurzer Rührzeit beginnt es schon zu musen.
Das Öl tritt aus – jetzt ist es richtig cremig!
Und fertig abgefüllt – mmmhhh…