Drei Esskastanien, Paw paw, Maulbeere, Felsenbirne, Mispel gepflanzt

An einem sonnigen Frühlingstag fanden parallel auf der Kainsbacher Wiese und am Haselhain zwei kleine Pflanzaktionen statt. Wir pflanzten drei verschiedene Sorten Esskastanien von der Baumschule Resilia sowie drei verschiedene Sorten Paw paw (Asimina triloba), Maulbeere, Felsenbirne, Mini-Kiwi, Aronia und Mispel als Unter- und Zwischenpflanzungen, die wir bei Ackerbaum bestellt hatten.

Wir hatten viel Freude dabei und wünschen nun all den jungen Gehölzen ausreichend Wasser, Wärme, Schutz und gutes Gedeihen! Nun suchen wir nur noch eine Maulbeere, die weiße Früchte hat. Für Tipps zu Bezugsquellen sind wir dankbar!