Rückblick aufs erste Jahr „Nüsse fürs Nürnberger Land“

Liebe Unterstützer*innen des Nüsseprojekts, liebe Nuss-Begeisterte, liebe Freund*innen von Grünspecht,

erfüllt und dankbar blicken wir auf das erste Jahr unseres Projekts „Nüsse fürs Nürnberger Land“ zurück, mit dem wir Anbau, Pflege, Ernte und Verarbeitung von Walnüssen, Haselnüssen, Esskastanien und Eicheln in unserer Region fördern. Ich freue mich, euch mit diesem Rückblick-Nüssprojekt-2020 an unseren vielfältigen Aktivitäten teilhaben zu lassen!
Vielen Dank für Eure und Ihre wohlwollende Begleitung, tatkräftiges Anpacken und großzügige finanzielle Unterstützung im vergangenen Jahr!
Wie es weitergehen wird mit dem Nüsseprojekt möchten wir in einer Zukunftswerkstatt Ende Februar mit all jenen erkunden, die Lust haben, mit uns gemeinsam die Anliegen des Nüsseprojekts weiter voranzubringen. Und natürlich gibt es schon einige Ideen und konkrete Vorhaben für 2021 (mehr im angehängten Rückblick). Wenn Du oder Sie sich angesprochen fühlen, melde dich/melden Sie sich sehr gern bei uns!
Auch die zweite Phase des Nüsseprojekts kann finanzielle Anschubenergie gut gebrauchen. Deine/Ihre Spende trägt dazu bei, über den Anbau von nahrhaften Baumfrüchten die Fülle unserer Landschaft zu mehren – für uns und zukünftige Generationen.
Herzlichen Dank schon jetzt dafür!
(Kontoverbindung für Spenden: Grünspecht e.V. – IBAN: DE54760614820001062069 BIC: GENODEF1HSB)
Mit den besten Wünschen für die Zeit „zwischen den Jahren“ und fürs kommende Jahr
Judit Bartel für Grünspecht e.V. und das Nüsseprojekt
Viel Freude beim Lesen!